Physicians Association for Nutrition Österreich

Lernen Sie das Team von PAN Österreich kennen und erfahren Sie mehr über die Aktivitäten dieser PAN Zweigstelle.

Über PAN Österreich

PAN Österreich wurde im April 2021 als offizieller Ernährungsverband mit dem Ziel gegründet, ein tieferes Verständnis der medizinischen Vorteile einer vollwertig-pflanzlichen Ernährung unter Gesundheitsfachpersonal, Medizinstudierenden und der Allgemeinbevölkerung zu entwickeln. Hierfür konzentrieren sich die Aktivitäten von PAN Österreich auf den universitäten Sektor. Derzeit plant PAN Österreich eine Webinar-Reihe, welche österreichischen Universitäten zur Inkludierung in ihr Curriculum angeboten werden wird.

Bereits Mitglied von PAN Österreich? Dann haben Sie hier Zugang zu den Webinaraufzeichnungen.

Das Team von PAN Österreich

Teresa Strobel, M.Sc.

Obfrau, Koordinatorin University Groups

Teresa hat ihren Master in Klinischer und Gesundheitspsychologie an der Paris Lodron Universität Salzburg abgeschlossen, mit Fokus auf Ernährungspsychologie. Mit der Gründung einer Hochschulgruppe an der Salzburger Universität hat sie als Volunteer bei PAN gestartet, um kurz danach den Gründungsprozess von PAN Austria einzuleiten. Aktuell arbeitet sie als soziotherapeutischer Coach.

Daniela Bergthaler, M.Sc.

Vorstandsmitglied, Kassiererin & Social Media

Daniela ist Diätologin und Ernährungswissenschafterin im öffentlichen Gesundheitswesen. Sie leitet das Ernährungsteam in einer Spezialklinik in Wien und arbeitet zudem beim Ökosozialen Forum Wien. Ihre Masterarbeit verfasste sie zur „Green Protein Transition“ an der Universität für Bodenkultur Wien am Department für Nachhaltige Agrarsysteme. Sie setzt sich für einen „One Health“-Ansatz ein, um die SDGs (Sustainable Development Goals) zu erreichen.

Daniela Grach, M.Sc.

Vorstandsmitglied, Schriftführerin

Daniela ist Lehrende an den Studiengängen „Diätologie“ und „Nachhaltiges Lebensmittelmanagement“ an der FH Joanneum Bad Gleichenberg und Graz. Sie beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit dem Thema nachhaltige Ernährung. „Gesunde Ernährung in einer gesunden Umwelt“ steht für Daniela an vorderster Stelle.

Priv.Doz. DDr. Sabrina Mörkl

Medizinische Repräsentantin

Sabrina studierte Medizin an der Medizinischen Universität Graz. Begleitend zu ihrer Fachärztinnenausbildung an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin promovierte sie zur Doktorin der medizinischen Wissenschaften und spezialisierte sich auf das Darmmikrobiom bei psychiatrischen Erkrankungen. Im Rahmen ihrer Dissertation beschäftigte sie sich mit dem Thema Darmmikrobiom bei Patient*innen mit Anorexia nervosa.

Sebastian Goschnik

PAN University Group Graz

Sebastian studiert Medizin an der Medizinischen Universität Graz. Eine gesunde Ernährung ist ihm nicht nur auf persönlicher Ebene wichtig. Er interessiert sich seit vielen Jahren für Ernährung und hat sich mittlerweile auf dieses Thema spezialisiert. Sebastian gibt sein angeeignetes Wissen nun fortwährend weiter.

Carina Kanz, B.Sc.

Social Media & Website

Carina ist Diätologin und bringt langjährige Erfahrungen aus dem Bereich Stoffwechselerkrankungen mit. Hauptberuflich ist sie in einem Sportverband verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Organisation. Aktuell ist sie außerdem Masterstudierende an der Donau Universität Krems mit Fokus auf digitale Ernährungskommunikation.

Franziska Weddigen

University Groups & Social Media

Franziska studiert medizinische Biologie in Salzburg. Sie interessiert sich seit vielen Jahren für Ernährung, besonders im medizinischen Kontext. Franziska hat in diesem Gebiet viele Erfahrungen an verschiedenen Forschungsinstituten gesammelt und bereichert damit nun PAN Österreich.

Mitglied von PAN Österreich werden

Möchten Sie sich unserem Netzwerk gleichgesinnter, österreichischen Studierender, Ärzt*innen und Gesundheitsfachkräfte anschließen? Werden Sie Mitglied von PAN Österreich und unterstützen Sie uns in unseren Bemühungen, eine gesunde und nachhaltige Lebensmittelumgebung für alle zu schaffen.

Der Beitrag für eine 12-monatige Mitgliedschaft beträgt für (Gesundheits-)Fachkräfte 45 Euro. Die Mitgliedschaft für Studierende ist 20 Euro, solange Sie an einer Hochschule immatrikuliert sind. Bitte laden Sie Ihre Immatrikulationsbescheinigung zusammen mit Ihrem Mitgliedsantrag hoch.

Vorteile für Mitglieder von PAN Österreich:

  • On-demand Zugang zu allen verfügbaren Webinaraufzeichnungen* von PAN International, wie z.B.:
    • „PAN Essentials“ Webinare
    • „Iss Das!“-Serie
    • “VegMed 2021” Konferenz (englisch)
    • “Nutrition > Medicine“-Serie (englisch)
  • Regelmäßige Newsletter (alle 1-2 Monate)
  • Teilnahme bei Mitgliederaktivitäten und -veranstaltungen

* Zukünftige Veranstaltungen werden aufgezeichnet und den Webinaraufzeichnungen hinzugefügt, sofern PAN die Erlaubnis der Redner*innen bekommt. Mitglieder werden ein Passwort von PAN Österreich erhalten, um auf diese Seite zuzugreifen. Bitte kontaktieren Sie PAN Österreich direkt, sollten Sie Probleme beim Zugriff haben.

Melden Sie sich mit dem untenstehenden Formular an, um ein Mitglied von PAN Österreich zu werden. Wir werden Ihre Bewerbung prüfen und Ihnen schnellstmöglich per E-Mail antworten.

    Ich melde mich an als:
    Aktivmitglied, das sich direkt in den Verein einbringt und in den Mitgliederversammlungen stimmberechtigt und wählbar ist.Fördermitglied, das sich nicht aktiv in den Verein einbringt, ihn aber ideell und finanziell unterstützt. Ich kann an den Mitgliederversammlungen teilnehmen, habe aber in der Regel kein Stimmrecht.
    Weitere Informationen und Unterschiede zwischen Aktiv- und Fördermitgliedern können unseren Statuten entnommen werden.


    Datenschutzerklärung ansehen

    Nehmen Sie Kontakt zu PAN Österreich auf

    Instagram: @pan.austria

    Facebook: @PAN.Oesterreich