BLOG

Wir bewegen etwas!
Wir zeigen Ihnen als Gesundheitsexperten/-innen, Einzelpersonen und Gemeinschaften, wie Sie das enorme Potential, das in unserer Ernährung steckt, erkennen und nutzen können.
Alle Informationen dazu finden Sie hier.

(Einzelne Artikel könnten zeitweise nur auf Englisch vorliegen, in diesem Fall bitten wir Sie freundlich um Geduld.)

Hypertension (Part 2): Guidelines for Hypertension

At the present time, standardized guidelines involving nonpharmacological and drug treatment approaches are applied globally to address the great burden of hypertension on individual health and global health care systems. The relationship between hypertension and lifestyle factors, including obesity, high dietary salt intake, smoking, alcohol consumption (…)

mehr lesen

The Power of Nutrition (Part 7): The Clarity of Evidence

In this last article of our “Power of Nutrition” series, we want to put those puzzle pieces of evidence together with epidemiological and clinical research as well as international guidelines to define the pattern of optimal nutrition. Such a pattern should minimize the risk of disease, optimize life quality, and extend lifetime (…)

mehr lesen

Die Kraft der Ernährung (Teil 6): Wie funktioniert Ernährung?

Die Ernährungsweise ist einer der wichtigsten beeinflussbaren Risikofaktoren für alle möglichen Arten von Krankheiten. Wie genau können Lebensmittel unsere Gesundheit beeinflussen? In diesem Artikel beleuchtet PAN einige der Grundmechanismen der Wirkung unserer Ernährung auf den Stoffwechsel.
It may sound clichéd, but it’s true: food is (…)

mehr lesen

The Power of Nutrition (Part 5): The Human Microbiome

50 to 70 percent of the cells within our body are not human. They are from microbes and bacteria that inhabit our body – our skin, respiratory tract, and especially the gut. In the past decade, research and knowledge of the gut microbiome has increased exponentially. The term “microbiome” refers to (…)

mehr lesen

The Power of Nutrition (Part 4): Epigenetics

Provided that our genes determine our growth, our appearance, our functioning, and the development of disease – how is it possible that two people with the same genetic disposition, e.g. identical twins, do not always share the same looks or even the same illnesses? (…)

mehr lesen

Die Kraft der Ernährung (Teil 3): Die Blue Zones

Die sogenannten Blue Zones sind Regionen der Erde, in denen die Menschen überdurchschnittlich lang und gesund leben. Sie sind nur von einem Bruchteil der Erkrankungen betroffen, die in anderen Teilen der entwickelten Welt eine große Bürde darstellen. In diesen fünf Regionen der Erde leben die Menschen statistisch am längsten (...)

mehr lesen

Sie wollen auf dem neuesten Stand bleiben?
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

PAN NewsletterNever miss out on PAN news!

If you are interested in news about bringing healthy nutrition to the heart of public health care, then please sign up for our monthly newsletter below.

de_DEDeutsch
en_USEnglish es_ESEspañol de_DEDeutsch